Die ständige Verbesserung liegt uns im Blut…

Unsere Reise auf dem Weg zum guten Schlaf begann im Jahr 1994 als Einmann-Unternehmen. Damals wagte ich den Weg in die Selbständigkeit und handelte mit gebrauchten Textilmaschinen. Von Anfang an spürte ich diese unbändige Freude, selbst Innovationen zu kreieren und voranzutreiben. Eigenentwicklungen im Bereich des Textilmaschinenbaus waren die Folge. Mit Enthusiasmus und Innovationsfreude ging ich ans Werk. Inspiriert durch einen unserer Kunden, dem wir 2006 mehrere Textilmaschinen abkauften, entstand in mir die Idee, einen neuen Matratzenkern zu schaffen und damit einen neuen Matratzentyp zu gestalten. Auf der Autobahn A72 im Stau fertigte ich die ersten Skizzen für einen gestrickten Matratzenkern und notierte mir die mögliche Technik zur Realisierung. So begann die lange Reise vom Entwurf bis zum fertigen Produkt heute. Seitdem lässt uns die Vision einer Matratze für vollendet erholsamen Schlaf nicht mehr los. In unseren Matratzen steckt jede Menge Know-how, Leidenschaft und Innovation.

Das Geheimnis liegt im Matratzenkern und in der mehrschichtigen Konstruktion. Dafür haben wir mehrere Jahre geforscht und entwickelt, dafür setzen wir uns jeden Tag auf´s Neue ein. Wir sind getrieben von dem Wunsch, unsere Matratzen immer weiter zu verbessern.“

Marcus Thümling, Inhaber

„Durch unseren innovativen Matratzenkern setzen wir neue Maßstäbe und eine neue Generation Matratze entsteht. Unser Ziel ist es für jeden Schlafbedarf und jede Schlafgewohnheit die passende Matratze anbieten zu können. Wir möchten unsere Kunden rundum zufriedenstellen, sozusagen von Kopf bis Fuß, bei Tag und in der Nacht. Vor allem Menschen mit Schlafproblemen werden den hohen Schlafkomfort unserer Produkte genießen. Erleben Sie das unvergleichliche Gefühl, auf einer Thümling-Matratze sanft ins Reich der Träume zu gleiten, um am Morgen frisch und ausgeruht in den Tag zu starten.“

Michaela Thümling, Inhaberin